YOGA - zentrieren und entspannen

 

Was bedeutet ganzheitliches Yoga?
Yoga ( „Einheit/Harmonie“) ist eine jahrtausende alte Wissenschaft vom Leben. Sie hat ihren Ursprung in Indien.

Der indische Arzt und Mönch Sivananda vereinigte unterschiedliche YOGA Wege zum ganzheitlichen Yoga. Angepasst an die Bedürfnisse der Menschen in Europa wurde dieser YOGA Weg zur Grundlage meiner Arbeit. Der ganzheitliche YOGA Weg ermöglicht Menschen in jedem Lebensalter die persönliche Entwicklung von Körper, Geist und Seele. Bewegungen/Körperhaltung (Asanas), Atemübungen (Pranayama), Meditationstechniken und Tiefenentspannung sind die Grundelemente meiner YOGA Kurse.

     

Meine ganzheitlichen YOGA - Stunden gestalte ich
nach den Bedürfnissen der Teilnehmenden.

●     YOGA - stärkt Immunsystem und innere Organe
●     YOGA - Harmonie für Körper, Geist und Seele
●     YOGA - Energie, Vitalität, Selbstvertrauen
●     YOGA - Atemübungen (Pranayama) - Körperhaltung (Asanas)
●     YOGA - Tiefenentspannung, innere Ruhe, Gelassenheit
●     YOGA - innere und äußere Haltung, Konzentration

YOGA halte ich für eines der besten Verfahren zum
Stressabbau und zur Gesundheitsprävention.

   

Meine fortlaufenden YOGA - Kurse
werden von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet oder bezuschusst.
Soweit nicht anders angegeben, entsprechen sie den Vorgaben der
Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP).